WEIL ICH ES KANN

Zu den Kernkompetenzen von GOLDBECK gehören die Realisierung, die Revitalisierung und die Betreuung von Immobilien. Wir schaffen Neues und geben Bestehendem eine neue Perspektive. Und so wie bei unseren Kernkompetenzen wollen wir es auch mit unseren Strukturen handhaben.

 

Es ist an der Zeit, gemeinsame Wege zu beschreiten und insbesondere für Frauen neue Perspektiven in einer männlich dominierten Branche aufzuzeigen. Wir unterstützen proaktiv die Entwicklung unseres weiblichen Führungskräftenachwuchses. Die Familienphase ist Teil unserer langfristigen Karriereplanung. Wir ermöglichen es auch in Teilzeit eine Führungsposition auszuüben.

 

Wir sind überzeugt: Bessere und innovativere Lösungen schaffen wir in der Zusammenarbeit in vielfältigen Teams. Gehen Sie gemeinsam mit uns diese Wege, denn wir sind noch nicht am Ziel. #weilicheskann

Im Rahmen der Führungskräfteentwicklung bieten wir unseren weiblichen Führungskräften ein Training an, bei dem spezielle Themen für Frauen in Führungspositionen behandelt werden.

 

Unter anderem werden Aspekte wie die Wahrnehmung von Frauen in Führung, Umgang mit Erwartungshaltungen und wirksame Führungsstile aufgegriffen. Zielsetzung der Maßnahme ist es, den Teilnehmerinnen ein Forum für Austausch, Reflexion und Diskussion zu bieten. Darüber hinaus werden konkrete Chancen und Möglichkeiten für Führungsfrauen bei GOLDBECK betrachtet.

Ziel des Mentoringprogramms TANDEM ist die persönliche und individuelle Weiterentwicklung von Mitarbeiterinnen. Das einjährige Programm umfasst ein gemeinsames Auftakt-, Zwischen- sowie Abschlusstreffen. Während des Jahres werden die Teilnehmerinnen von einem Mentor oder einer Mentorin begleitet. Die Mentor:innen verfügen über Führungs- bzw. langjährige Unternehmenserfahrung bei GOLDBECK und sind offen für den gegenseitigen Erfahrungsaustausch, um die persönliche Entwicklung der Mentees zu unterstützen.

1/3  FRAUENNETZWERK

GOLDBECKerinnen

Rezepte, Stricken und Sekt war noch nie!

 

Bei uns heißt es: Have the courage to take action.

 

Das GOLDBECKerinnen-Netzwerk ist ein offenes Netzwerk, dem sich alle Frauen bei GOLDBECK anschließen können. Gegründet im Jahr 2014 in Bielefeld ist das Netzwerk inzwischen deutschlandweit vertreten und erreicht auch zunehmend internationale Kolleginnen.