Als

Architekt

Zukunft gestalten

Sie wollen als Architekt die Zukunft gestalten?

Bewerben Sie sich jetzt online

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, das Bauen mit standardisierten Elementen gehe auch mit standardisierten Gestaltungsmöglichkeiten einher. GOLDBECK Gebäude beweisen täglich das Gegenteil.

Bei ihnen ist oft nur das Nicht-Sichtbare standardisiert, wie etwa der Rohbau und das Tragwerk. Sichtbares hingegen, wie die Fassade oder der Innenausbau, spricht eine höchst individuelle Sprache. Denn unsere Systemelemente eröffnen unzählige Kombinationsmöglichkeiten und eine große architektonische Vielfalt. Unterschiedlichste Gebäudeformen und gestaltgebende architektonische Varianten sind damit möglich. Und eine perfekte Abstimmung auf das Corporate Design und das Profil jedes unserer Kunden.

"Ich als Architektin finde es sehr wichtig, dass ich frei arbeiten darf, dass ich nur mit dem Bauherrn entscheide, wie sein Gebäude nachher aussieht. Es gibt keine Instanz, die über mir steht, die über meine Entwürfe entscheidet."
Emilia Zywicki | Architektin

Wen wir suchen

Wir suchen Architekten, die ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben und Gebäude nicht nur planen, sondern auch bei der Realisierung begleiten möchten. Wir wünschen uns Kreativität, aber auch Präsentationsstärke und eine hohe Kundenorientierung.

Wenn Sie gerne eigenverantwortlich arbeiten, Freude im Umgang mit Kunden haben und Ihre Pläne in die Realität umsetzen möchten, dann sind Sie bei uns richtig.

Jetzt Jobs für Architekten finden

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen als Mitglied des GOLDBECK Teams beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches Arbeiten sowie spannende und herausfordernde Karrierechancen. Zudem leben wir als Familienunternehmen ein offenes und professionelles Miteinander, legen viel Wert auf den Spaß an der täglichen Arbeit und fördern unsere Mitarbeiter. Mit System.

Erfahren Sie mehr über den Arbeitgeber GOLDBECK

Ihre neuen Kollegen

Philipp Bitter, Architekt:

"Beeindruckt hat mich von Anfang an der fachlich kompetente und zugleich freundliche Umgangston. Das Zwischenmenschliche hat hier einen großen Stellenwert. Gleichzeitig ist das Unternehmen immer in Bewegung und wächst ständig. Das bietet Entwicklungsperspektiven. Besonderen Spaß habe ich bei der Mitarbeit an Großprojekten. Die Vielfalt der Projekte und die damit verbundene Abwechslung sind mir sehr wichtig. Auch, dass ich Verantwortung trage. Das Team, in dem ich tätig bin, hat ebenfalls großen Anteil daran, dass ich gerne zur Arbeit komme. Und durch den ständigen Austausch mit anderen Fachbereichen lerne ich kontinuierlich etwas dazu."

Eda Saygili, Architektin:

"Das Verhältnis zu den Kollegen gefällt mir sehr gut, manchmal fühlt es sich wie eine GOLDBECK-Familie an. Es gibt hier vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für Architekten in ganz unterschiedlichen Bereichen. Ich bin stolz, als Mitarbeiterin Teil dieses innovativen Unternehmens zu sein."