Recht, Steuern & Finanzen
  • Job-ID: 3758
  • Bielefeld
  • Direkteinstieg
  • Vollzeit

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Bau-/Immobilienrecht - International

 

Aufgaben

  • Rechtsberatung der GOLDBECK-Gruppe, insbesondere der Auslandsgesellschaften in Nord- und Westeuropa
  • Gestaltung der Zusammenarbeit zwischen GOLDBECK / GSE
  • Professionelle Beratung im Bau- und Immobilienrecht durch baubegleitende Unterstützung der Abteilungen und Niederlassungen
  • Durchführung von internen Schulungen für unsere Mitarbeiter
  • Verhandlungen mit Kunden und Nachunternehmern
  • Koordination und Federführung von Prozessen

Profil

  • Erfolgreich bestandenes 2. Juristisches Staatsexamen
  • Verhandlungssichere Englisch - und Französischkenntnisse
  • Technisches Verständnis und Interesse an bauspezifischen Zusammenhängen
  • Spaß an der exakten Analyse vertragsrechtlicher Zusammenhänge sowie hohe Lösungsorientierung, die zu Win-win-Situationen mit unseren Partnern und Kunden führt
  • Freude an der klaren und verständlichen Kommunikation mit unterschiedlichen Diskussionspartnern
Gerne geben wir qualifizierten Absolventen die Chance, ihre im Studium gewonnenen Kenntnisse und Sprachkompetenzen in der Praxis weiter zu entwickeln und unterstützen die Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt.

Benefits


Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich jetzt online und richten Sie Ihre Bewerbung bitte an Herrn Röbling.

Kontakt

GOLDBECK GmbH
Rechtsabteilung
Ummelner Straße 4-6, 33649 Bielefeld
Tel. +49 521 9488 1181

Jetzt bewerben

Goldbeck respektiert Ihre Privatsphäre

Sie haben in den Cookie-Einstellungen angegeben, keine externen Medien anzeigen zu wollen. Daher können wir diesen Inhalt leider nicht ausgeben.

Sie können diese Einstellung jederzeit ändern unter goldbeck.de/datenschutz

Goldbeck respektiert Ihre Privatsphäre

Sie haben in den Cookie-Einstellungen angegeben, keine externen Medien anzeigen zu wollen. Daher können wir diesen Inhalt leider nicht ausgeben.

Sie können diese Einstellung jederzeit ändern unter goldbeck.de/datenschutz