Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde Goldbeck nun auch Gesellschafter der DSC Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA – einer von mehreren Gesellschaftern, die – auch zusammengenommen – eine Anteilsminderheit bei Arminia haben und den Verein unterstützen.

Die Bandenwerbung von Goldbeck ist den Arminia-Fans in der SchücoArena inzwischen vertraut, und auch beim Bündnis Ostwestfalen ist das traditionsreiche und europaweit tätige Bielefelder Bauunternehmen bereits von Anfang an dabei. Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde Goldbeck nun auch Gesellschafter der DSC Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA – einer von mehreren Gesellschaftern, die – auch zusammengenommen – eine Anteilsminderheit bei Arminia haben und den Verein unterstützen.

 

Langjährige Partnerschaft

„Unsere beiden Häuser verbindet eine langjährige Partnerschaft. Goldbeck ist Mitbegründer des Bündnis Ostwestfalen. Wir freuen uns, dass Goldbeck nicht nur bei der Initialzündung in den Krisenzeiten im Winter 2017 dabei war, sondern nun auch Mitgesellschafter ist und sich an der Kapitalerhöhung beteiligt hat. Das ist ein großer Vertrauensbeweis und eine Bestätigung für den Weg, den die Arminia seitdem genommen hat. Ein großes Dankeschön an das Haus Goldbeck für das Vertrauen. Wir freuen uns auf ein weiterhin erfolgreiches Miteinander“, so Markus Rejek, Geschäftsführer des DSC Arminia Bielefeld.

Pressekontakt
GOLDBECK GmbH
Ummelner Straße 4-6
33649 Bielefeld
Deutschland
Fon +49 521 9488-1187
Mail presse@goldbeck.de