20.12.2019

Hochhaus am Kesselbrink erstrahlt

Gemeinsam mit ausgewählten Bielefelder Unternehmen lässt Goldbeck ab dem 20. Dezember das Hochhaus am Kesselbrink erstrahlen und bringt per Projektion Licht in die dunkle Jahreszeit.

Goldbeck revitalisiert das Hochhaus am Kesselbrink zurzeit. Über die Feiertage, zum Jahreswechsel und in den Januar hinein wird die alte Fassade vor dem Rückbau in neuem Licht erscheinen: durch eine Projektion. Die Idee wird mit Unterstützung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, Schüco International KG, der Stadtwerke Bielefeld und Bielefeld Marketing umgesetzt. Die technische Realisierung übernimmt das Bielefelder Unternehmen tnl Design und Illumination, die Kreation entwickelte deteringdesign. Gemeinsam wünschen wir leuchtende Feiertage. „Es ist ein Projekt aus Bielefeld – für Bielefeld“, freut sich Projektleiterin Dietke Benndorf von Goldbeck über die zweite Aktion am Hochhaus. Im August 2019 fand bereits die „KezzleSession“ statt. Dabei wurde in Zusammenarbeit mit dem Bielefelder Verein hoch2wei der Bauzaun rund um das Hochhaus mit Graffiti gestaltet.

Foto: Moritz Götte Fotografie

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

Verkehrswacht Parkplatz GmbH firmiert nun unter GOLDBECK-Fahne

Die Parkraumbewirtschafter Verkehrswacht Parkplatz GmbH (VWP) ist nun vollständig in das Bielefelder Bau- und Immobilienunternehmen GOLDBECK überführt worden.

GOLDBECK unter den Top-3 Property Managern

Platz 3 im Bell-Report: GOLDBECK PROCENTER GmbH überzeugt in der Kategorie „Kundenzufriedenheit“.

Schneller Wohnraum für Berlin

Die Berliner Wohnungsbaugesellschaften unter Führung der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH haben einen gemeinsamen Rahmenvertrag mit sechs Generalübernehmern unterzeichnet – GOLDBECK ist einer davon.

Weitere Themen

Goldbeck respektiert Ihre Privatsphäre

Sie haben in den Cookie-Einstellungen angegeben, keine externen Medien anzeigen zu wollen. Daher können wir diesen Inhalt leider nicht ausgeben.

Sie können diese Einstellung jederzeit ändern unter goldbeck.de/datenschutz