04.10.2017

GOLDBECK übernimmt Comfort S.A.

Strategische Investition trägt zunehmendem Wachstum des Unternehmens Rechnung

Das Bauunternehmen Goldbeck mit Sitz in Bielefeld investiert weiter in den Ausbau seiner Kapazitäten und übernimmt den polnischen Hersteller für Betonfertigteile, Comfort S.A., vollständig. Bisheriger Eigentümer war ein PE-Fonds, der durch Krokus Private Equity betrieben wurde. 

Das aktuelle Management der Comfort S.A. sowie das operative Geschäft bleiben von der Übernahme unberührt, das Unternehmen wird weiterhin eigenständig geführt. Goldbeck versteht sich als strategischer Investor mit langfristiger Orientierung. Die für Goldbeck produzierten Betonfertigteile werden überwiegend auf dem osteuropäischen Markt eingesetzt. 

Comfort S.A. ist mit mehr als 400 Mitarbeitern der zweitgrößte Hersteller für Betonfertigteile in Polen. Der Unternehmenssitz sowie 

eine Produktionseinheit befinden sich im westpolnischen Rakowice Male, ein weiterer Produktionsstandort ist Torun in Zentralpolen. 

Mit der Investition reagiert Goldbeck auf das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens. Im vergangenen Geschäftsjahr realisierte Goldbeck mehr als 430 Projekte mit einer Gesamtleistung von 2,45 Milliarden Euro. Aktuell beschäftigt das Unternehmen rund 5.200 Mitarbeiter an über 40 Standorten in Europa. 

 

Über Goldbeck

Goldbeck konzipiert, baut und betreut Gewerbeobjekte mit dem Schwerpunkt Industrie- und Logistikhallen, Bürogebäude und Parkhäuser. Darüber hinaus realisiert das Unternehmen Schulen und Sporthallen, Seniorenimmobilien, Kindertagesstätten und Solaranlagen. Das Leistungsspektrum umfasst auch das Gebäudemanagement, Bauen im Bestand sowie Parkraumbewirtschaftung. Goldbeck ist sowohl Partner für die mittelständische Wirtschaft als auch für Großunternehmen, Investoren, Projektentwickler und öffentliche Auftraggeber. 

 

 

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

GOLDBECK übernimmt Gebäudemanagement des Campus Eschborn

Seit dem 1. März managt das GOLDBECK Facility Management vier Büroimmobilien sowie ein 200 Stellplätze umfassendes Parkhaus in der Düsseldorfer Straße 36-40a. Die Gesamtnutzfläche aller Objekte umfasst rund 32.000 m². Die Vertragslaufzeit beträgt...

Erfolg mit System

Umsatzsteigerung von 9 Prozent, 32 neue Mitarbeitende: Goldbeck Rhomberg schließt erneut erfolgreichstes Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte ab

Rudolf-Diesel-Medaille 2021: Ortwin Goldbeck erhält Europas ältesten Innovationspreis in der Kategorie "Erfolgreichste Innovationsleistung"

Erfindergeist und die Fähigkeit, die Innovationen auch wirtschaftlich in eine erfolgreiche Zukunft zu führen – diese Leistung ehrt seit 1953 die Rudolf-Diesel-Medaille, Europas ältester Innovationspreis. Eine große Ehre für Ortwin Goldbeck: Der...

Weitere Themen