07.08.2018

Goldbeck Rhomberg baut für Garage Wirz

St. Gallen/Sissach, 7. August 2018. In nur sieben Monaten errichtet der Experte für elementiertes Bauen mit System Goldbeck Rhomberg in Sissach ein neues Parkhaus. Bauherr ist die Garage Wirz AG. Jetzt fiel für das ambitionierte Projekt der „Startschuss“.

Wobei Startschuss bei Bauvorhaben nicht ganz zutreffend ist. Vielmehr trafen sich Matthias Kaiser, Geschäftsführer Garage Wirz, Goldbeck Rhomberg-Verkaufsleiter Sebastian Häusler, zahlreiche Mitarbeitende und Kunden auf dem Areal des Neubaus zum traditionellen Spatenstich. Noch bis Februar wird hier, nach den Plänen von Totalunternehmer Goldbeck Rhomberg, ein dreistöckiges Parkhaus mit knapp 130 Stellplätzen für Pkw entstehen.

„Die Parkmöglichkeiten auf unserem Areal sind schon seit einiger Zeit stark eingeschränkt. Daher wollten wir zum Wohle unserer Kunden möglichst rasch mehr Platz zu schaffen – und haben mit Goldbeck Rhomberg den richtigen Partner gewählt“, ist Matthias Kaiser überzeugt. „Unsere Bauweise mit vorgefertigten Bauelementen und On-Time-Montage ist wirtschaftlich und schnell“, bestätigt Georg Vallaster, Geschäftsführer von Goldbeck Rhomberg. „Wir sind daher überzeugt, dass die Garage Wirz schon im Frühjahr planmäßig mit ihren Kunden die neue Anlage in Betrieb nehmen wird.“ Unter https://goldbeck156.hi-res-cam.com/ können Interessierte bis dahin via Webcam den Baufortschritt verfolgen.

 

BU:
180807_Goldbeck_Rhomberg_Garage_Wirz: Feierten gemeinsam den ersten Spatenstich für das neue Parkhaus der Garage Wirz AG: Sebastian Häusler, Goldbeck Rhomberg AG, Hugo Wirz, Matthias Kaiser, Garage Wirz AG, MaKai Immobilien AG, Daniel Andres, BP Schweiz AG, und Patrick Mundwiler, Mundwiler Architektur AG (v. l. n. r.).

 

Pressekontakt:
GOLDBECK RHOMBERG AG
Bionstr. 4, CH-9015 St. Gallen
Kontakt: Torben Nakoinz
F: +43 5574 403-2146
E-Mail: torben.nakoinz@rhomberg.com

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

Neuer Geschäftsbereichsleiter für Goldbeck Rhomberg in der Schweiz

„Kundenzufriedenheit hat oberste Priorität“: Wolfgang Schmid verantwortet zukünftig Logistik und Großprojekte des Industriebauspezialisten in der Schweiz.

Hochhaus am Kesselbrink erstrahlt

Gemeinsam mit ausgewählten Bielefelder Unternehmen lässt Goldbeck ab dem 20. Dezember das Hochhaus am Kesselbrink erstrahlen

Goldbeck realisiert Deutschlands größtes Parkhausprojekt

Am neuen Terminal 3 des Frankfurter Flughafens entstehen 8.500 Stellplätze – und punkten mit niedrigem Wartungs-aufwand.

Weitere Themen

JOBS FOR FUTURE Mannheim 13.-15.02.2020

13.02.2020 - 15.02.2020 Kommt zur Jobs for Future und trefft GOLDBECK bei der Messe rund um die Themen Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung