13.10.2017

GOLDBECK RHOMBERG baut für „Bürgermeister“

Linz/Kirchberg-Thening, 12. Oktober 2017. 1 900 m2 Hallenfläche, 500 m2 Büroräumlichkeiten, knapp sechs Monate Bauzeit: In Kirchberg-Thening haben die Walter Bürgermeister GmbH als Auftraggeber und die Goldbeck Rhomberg GmbH als Generalunternehmer mit dem Bau einer neuen Produktionsimmobilie begonnen.

Anlass für den Neubau ist die Tatsache, dass der Spezialist für Spritzguss und Formenbau neue Kapazitäten für die steigende Produktion der Libellen für Wasserwaagen und Messgeräte, dem Hauptprodukt des Familienbetriebs, benötigte. Bis April 2018 entsteht daher im Betriebsbaugebiet Niederfeld in der Gemeinde Kirchberg-Thening ein neues Firmengebäude, in dem künftig eine Tagesproduktion von rund 80.000 bis 100.000 Libellen hergestellt werden soll.

Der Neubau wird perfekt auf die Bedürfnisse des Produktionsbetriebs abgestimmt sein: Durch die ebenerdige Anordnung sämtlicher Produktions- und Lagerräume werden die internen logistischen Prozessabläufe verbessert. Die Erweiterung der Lagerflächen verhindert Engpässe und Überlastungen im Bereich der Lagerhaltung. Durch die Neugestaltung der Produktionsbereiche wird ein effizientes und ergonomisches Arbeiten ermöglicht. Aufgrund der Erweiterung der räumlichen Kapazitäten können neue Maschinen und Technologien eingesetzt und neue Produkte entwickelt werden. Durch eine effizientere und qualitativ hochwertigere Produktion kann die Firma auch zukünftig mit Standort in Österreich am Markt bestehen. Bereits ab April 2018 soll in Halle und Büroflächen bereits gearbeitet werden.

Über GOLDBECK RHOMBERG:

GOLDBECK RHOMBERG agiert als Spezialist für ökonomische, schnelle und flexible Lösungen im Industrie- und Gewerbebau. Das 2001 gegründete Unternehmen ist als General- und Totalunternehmer einer der Marktführer für die Produkte Bürogebäude und (Logistik-)Hallen in Österreich und der Schweiz. Im Bereich Parkhäuser ist GOLDBECK RHOMBERG in den genannten Ländern sogar klarer Branchenprimus. Die Kunden profitieren neben dieser starken Marktpräsenz von attraktiven Produkten und höchster Wirtschaftlichkeit. Sie sind von der Konzeptionsphase bis zur Fertigstellung bei dem Experten für elementiertes Bauen mit System rundum in kompetenten Händen. Der Hauptsitz von GOLDBECK RHOMBERG befindet sich in Vorarlberg. Weitere Niederlassungen und Geschäftsstellen gibt es in Wien, Salzburg, Linz, St. Gallen in der Schweiz und Ruggell, Liechtenstein. Zahlreiche Standorte des Mutterunternehmens GOLDBECK ergänzen das Netzwerk in ganz Europa.

Weitere Informationen finden Sie unter www.goldbeck-rhomberg.com.

BUs:

171012_Goldbeck_Rhomberg_Spatenstich_Bürgermeister_1: Nahmen gemeinsam den ersten Spatenstich vor: Bmst. Ing. Alexander Liebewein (Goldbeck Rhomberg), DI (FH) Ronald Adlbrecht (GF Walter Bürgermeister GmbH), Sabine Adlbrecht (GF Walter Bürgermeister GmbH), Mag. Christian Felkel (Oberbank Linz/Zweigst. Neue Heimat), Dietmar Kapsamer (Bürgermeister von Kirchberg-Thening) (v. l. n. r.).

171012_Goldbeck_Rhomberg_Spatenstich_Bürgermeister_2: Visualisierung des neuen Produktionsstandorts der Walter Bürgermeister GmbH in Kirchberg-Thening.

Pressekontakt:
GOLDBECK RHOMBERG GmbH
Friedrich-Schunk-Str. 1, A-4511 Allhaming
Kontakt: Torben Nakoinz
F: +43 5574 403-2146
E-Mail: torben.nakoinz@rhomberg.com

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

Projektstart im Braunschweiger Forschungsparkhaus

Im Rahmen des neu gestarteten Projektes SynCoPark (Synergien aus Kooperation und Standardisierung im herstellerunabhängigen automatisierten Parken) arbeiten Wissenschaftler/innen der TU Braunschweig und verschiedene Industrievertreter gemeinsam...

GOLDBECK RHOMBERG fördert Nachwuchs

„Über den Fachkräftemangel bei uns in der Baubranche kann man lamentieren – man kann aber aktiv etwas dagegen unternehmen“, erklärte Goldbeck Rhomberg-Personalleiter Paul Engelhart anlässlich der Bitbau Graz.

GOLDBECK RHOMBERG im Inn- und im Mostviertel aktiv

Goldbeck Rhomberg bringt Schwung in den Industriebau im Inn- und im Mostviertel: Vergangenen Freitag feierte der Experte für elementiertes Bauen mit System den Spatenstich für eine neue Fertigungshalle inklusive Maschinen- und Fertigungsanlagen für...

Weitere Themen