04.03.2020

GOLDBECK ist eines der „Innovativsten Unternehmen Deutschlands 2020“ und „Top nationaler Arbeitgeber 2020“

Das Wirtschaftsmagazin „Capital“ arbeitete bei seinem Ranking mit dem Datenanalysehaus Statista zusammen. Es setzte dabei vor allem auf Empfehlungen von Branchenkennern in Führungspositionen. Ausgezeichnet wurden Firmen, die in ihrer Branche überdurchschnittlich häufig empfohlen wurden. Focus-Business kürte die besten Arbeitgeber Deutschlands auf Basis aktueller Bewertungen auf dem führenden Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu – und Goldbeck errang hier zum wiederholten Mal den ersten Platz in der Kategorie „Baugewerbe und Architektur“.

„Diese positiven Ergebnisse bestätigen unseren Weg – und das in allen Unternehmensbereichen“, freut sich der geschäftsführende Gesellschafter Jörg-Uwe Goldbeck. „Wir sehen uns nicht in erster Linie als Bauunternehmen. Was uns ausmacht ist, dass wir ein Bauwerk als Produkt begreifen – und uns als Technologieführer.“ Goldbeck setzt auf Innovation und zählt zu den Vorreitern der digitale Planungsmethode BIM (Building Information Modeling). Zudem bündelt das Unternehmen seine Entwicklungseinheiten, sodass Goldbeck-Fachleute Systemlösungen interdisziplinär und vernetzt weiterentwickeln – nicht zuletzt auch unter Nachhaltigkeitsaspekten. Dabei arbeiten sie eng mit Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen zusammen. So entstand zum Beispiel das Energie-Optimierungs-System GEOS in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik. Bei der digitalen Weiterentwicklung von Planungssoftware gibt es eine Kooperation mit der amerikanischen Stanford Universität.

Die Zukunftsorientierung macht attraktiv: Die Mitarbeiterzahlen bei Goldbeck haben sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdreifacht. Dennoch hat sich Goldbeck den Geist des Familienunternehmens bewahrt. Honoriert wurde dies 2019, als Unternehmensgründer Ortwin Goldbeck, Jörg-Uwe Goldbeck, Joachim Goldbeck und Jan-Hendrik Goldbeck von der INTES Akademie für Familienunternehmen, einem Unternehmen der PwC-Gruppe, als „Familienunternehmer des Jahres“ ausgezeichnet wurden.

 

 

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

GOLDBECK managt 38 Gewerbeimmobilien mit rund 320.000 m² Retail-Fläche für die HORN Grundbesitz KG

Das familiengeführte Bau- und Immobilienunternehmen GOLDBECK hat zum 01.10.2020 die Verwaltung von insgesamt 38 Gewerbeimmobilien mit einer Gesamtnutzfläche von rund 320.000 m² übernommen. Auftraggeber der GOLDBECKPROCENTER GmbH ist die HORN...

Goldbeck erweitert Kita „GOLDBECKchen“ und baut Sporthalle für Mitarbeiter

Ein schönes Weihnachtsgeschenk für die über 1.500 Goldbeck-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter am Standort Ummeln: Das Unternehmen erweitert die Kita „GOLDBECKchen“ und ergänzt den Neubau um eine Sporthalle, die von der Belegschaft genutzt werden kann.

Weitere Themen

bau|zeit H/W 2020

Das Thema unserer neuen Ausgabe steht unter dem Motto "Intelligenz". Wie steht es mit künstlicher Intelligenz? Mit smarten Gebäuden und klugen Werkzeugen? Und wie lässt sich Intelligenz überhaupt messen? Blättern Sie durch!

Goldbeck respektiert Ihre Privatsphäre

Sie haben in den Cookie-Einstellungen angegeben, keine externen Medien anzeigen zu wollen. Daher können wir diesen Inhalt leider nicht ausgeben.

Sie können diese Einstellung jederzeit ändern unter goldbeck.de/datenschutz