10.03.2016

GOLDBECK erhält DSTV Gütesiegel

Betriebe, die das DSTV-Gütesiegel führen, erfüllen alle bauaufsichtlichen Forderungen hinsichtlich der EU/ CE-Zertifizierung nach DIN EN 1090-1, haben das Schweißzertifikat oder vergleichbare Qualifikationen und erfüllen höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards, die sie regelmäßig dokumentieren. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter durch verbandsinterne Schulungen und Ausschüsse zu vielfältigsten Themen konsequent weitergebildet, um Qualitätsprodukte für den Stahlbau anbieten zu können. (Quelle: bauforumstahl.de)

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

GOLDBECK übernimmt Gebäudemanagement des Campus Eschborn

Seit dem 1. März managt das GOLDBECK Facility Management vier Büroimmobilien sowie ein 200 Stellplätze umfassendes Parkhaus in der Düsseldorfer Straße 36-40a. Die Gesamtnutzfläche aller Objekte umfasst rund 32.000 m². Die Vertragslaufzeit beträgt...

Erfolg mit System

Umsatzsteigerung von 9 Prozent, 32 neue Mitarbeitende: Goldbeck Rhomberg schließt erneut erfolgreichstes Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte ab

Rudolf-Diesel-Medaille 2021: Ortwin Goldbeck erhält Europas ältesten Innovationspreis in der Kategorie "Erfolgreichste Innovationsleistung"

Erfindergeist und die Fähigkeit, die Innovationen auch wirtschaftlich in eine erfolgreiche Zukunft zu führen – diese Leistung ehrt seit 1953 die Rudolf-Diesel-Medaille, Europas ältester Innovationspreis. Eine große Ehre für Ortwin Goldbeck: Der...

Weitere Themen