Rosenheim

GOLDBECK Süd GmbH
Gießereistraße 8
D-83022 Rosenheim

Fon +49 8031 40948-0
Fax +49 8031 40948-25

Kontakt aufnehmen
Ihr Standort

Rosenheim

Zwischen Brenner und München

Die kreisfreie Stadt gilt als wichtiger Knotenpunkt zwischen München, Salzburg, Innsbruck und dem Brennerpass. Rosenheim ist von mittelständischer Wirtschaft geprägt. Kommunikations- und Informationstechnologie für die ganze Welt finden hier ihren wirtschaftlichen Standpunkt.

ift Rosenheim

ift Rosenheim

Gschwendter Logistik

Hildegard Gschwendter

Koena Gautzsch

Köna - Gautzsch

Kathrein Werke

Kathrein Werke KG

Unser Produkt-Portfolio

Elementiertes Bauen mit System

Über 1.200 Systemdetails definieren unser Bausystem und bieten individuelle Lösungen für ihr Bauprojekt.

Ihre Geschäftsstelle

Aus Richtung München/Salzburg:

Fahren Sie auf der A 8 bis zur Abfahrt Rosenheim. Dort fahren Sie auf der B 15 /Rosenheimer Straße ca. 3 km in Richtung Rosenheim Stadtmitte. Nach der Bahnunterführung links in die Gießereistraße einbiegen. Sie finden uns nach ca. 100 m auf der rechten Straßenseite direkt neben dem Parkhaus P 11.

Weitere Themen

„Da schließt sich ein Kreis“

Zum wiederholten Mal in direkter Nachbarschaft: Goldbeck Rhomberg baut für Rohner neues Bürogebäude.

GOLDBECK baut Polizeipräsidium Südosthessen

Goldbeck baut in Offenbach das neue Polizeipräsidium Südosthessen. Der hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Werner Koch, Staatssekretär im Hessischen Innenministerium, stellten die Pläne vor.

GOLDBECK baut Deutschlands größte E-Tankstelle

Parkhaus-Spezialisten Goldbeck und RTB verbinden für dieBechtle AG Parken und Technik zu einem zukunftsfähigenParkhaus.

GOLDBECK RHOMBERG expandiert in Wien

Eröffnungsfeier für neue Niederlassung in der Bundeshauptstadt: Industriebauspezialist lud in den Saturn-Tower.

Erstes Neubauprojekt auf „MARK 51°7“ fertiggestellt

Am 19. Januar findet die offizielle Einweihung des neuen viergeschossigen Bürogebäudes office 51°7 in Bochum-Laer statt.

GOLDBECK RHOMBERG baut für MUZ

Erst 2014 hat die MUZ GmbH an ihrem bisherigen Firmenstammsitz in Alberschwende eine neue Halle erworben, bereits jetzt hält der Raum erneut nicht mit der Expansion des Spezialisten für CNC-Dreh- und -Frästeile mit.