Wohngebäude

Kostengünstig sozial seriell

Menschen bezahlbaren wie lebenswerten Raum zum Wohnen geben. Dafür haben wir GOLDBECK Wohngebäude entwickelt. Sie verbinden kostengünstiges Bauen und kurze Bauzeiten mit einer ansprechenden Architektur und hoher Qualität.

Und das Beste: Das durchdachte Planungsprinzip, die bereits berücksichtigte Förderfähigkeit sowie die systematisierte Bauweise ermöglichen schnelle Genehmigungsverfahren und eine zeitnahe Projektrealisierung.

Mit diesem zukunftsweisenden Wohngebäudekonzept sind wir Rahmenvertragspartner des Bundesverbands der Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. (GdW).

In Deutschland gibt es zu wenig Wohnraum. Nach Schätzungen fehlen jedes Jahr rund 140.000 Mietwohnungen im geförderten und erschwinglichen Segment. Vor allem kostengünstige 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen sind Mangelware.
GdW

Serieller Wohnungsbau

Wir bauen Wohngebäude mit industriell vorgefertigten Systemelementen aus Stahl und Beton, die bei Qualität und Bauprozessen Maßstäbe für den klassischen Wohnungsbau setzen. Von der förderfähigen Standardvariante bis zur individuellen Lösung gibt es zahlreiche Umsetzungsmöglichkeiten. 

Details und Ausstattung

Besonderen Wert haben wir auf Details und Ausstattung gelegt. Helle, lichtdurchflutete Räume treffen auf attraktive und strapazierfähige Materialien. Effektiver Schallschutz und eine umfangreiche Elektro- und Medienausstattung gehören wie die Fußbodenheizung und eine integrierte Lüftungstechnik zum Standard. So schaffen wir Wohnraum in Serie, der zugleich wirtschaftlich und wohnlich ist.

Weitere Themen

Prospekt