Aus der Hochschule

in der Praxis

hoch hinauf

Weiterführende Fragen für Studierende

Mehr Infos für Studierende

Zurück zu den allgemeinen Informationen

Zurück zum Karrierebereich

 

Wann bewerbe ich mich für ein Praktikum?
Eine Bewerbung für ein Praktikum ist das ganze Jahr über möglich. Alle zu besetzenden Praktikumsplätze sind auf unserem Stellenmarkt ausgeschrieben.
Unsere Empfehlung: Richten Sie sich ein Stellen-Abonnement ein und werden Sie so automatisch über neu geschaltete Praktikumsstellen informiert.


Wie viel Zeit sollte ich für ein Praktikum mitbringen?

In der Regel bieten wir Praktika von mindestens 3-6 Monaten an. Dies hängt vom jeweiligen Einsatzbereich und den vorgesehenen Aufgaben sowie der individuellen Studienordnung ab.


Werden Praktika bei GOLDBECK vergütet?
Studentische Praktika werden selbstverständlich vergütet. Die Höhe der Vergütung wird im Rahmen eines persönlichen Kennenlerngesprächs besprochen.


Kann ich bei GOLDBECK als Werkstudent/in arbeiten?
Selbstverständlich, alle zu besetzenden Werkstudentenstellen sind auf unserem Stellenmarkt ausgeschrieben.
Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür bei einer Hochschule immatrikuliert sein müssen.
Zudem sollten Sie sich ca. 15-20 Stunden pro Woche einbringen können.


Kann ich meine Abschlussarbeit bei GOLDBECK schreiben?
Grundsätzlich ist es möglich, eine Bachelor- bzw. Masterthesis in Kooperation mit GOLDBECK zu verfassen.
In der Regel absolvieren Sie jedoch zunächst ein Praktikum, um die Abläufe, Prozesse und Ansprechpartner kennenzulernen und um gemeinsam ein Thema zu entwickeln. Wenn Sie ein Praktikum mit anschließender Abschlussarbeit planen, sprechen Sie dieses bitte frühzeitig, idealerweise während der Bewerbungsphase, gegenüber dem Fachbereich an. Gelegentlich veröffentlicht GOLDBECK auch Themenstellungen für Abschlussarbeiten auf dem Stellenmarkt.