Karrierewege im Bereich Produktion & GOLDBECK Montage

Von der Konstruktion bis zur Montage vor Ort

In sechs Werken produziert GOLDBECK Systemelemente: In Bielefeld und Treuen werden Stahltragwerke und Aluminiumelemente hergestellt, in Hamm und Vöhringen sowie in Kutná Hora und Tovačov entstehen Betonfertigteile. Wir haben uns bewusst für eine eigene Produktion entschieden: Sie macht uns flexibel, unabhängig und ermöglicht uns die kundengerechte Weiterentwicklung unserer Systeme.

Übersicht Einstiegsmöglichkeiten im Bereich Produktion & Montage

Einstiegsmöglichkeiten im Überblick

Entstehung von Bauteilen und Gebäuden erleben

Sie interessieren sich für die Tätigkeitsvielfalt in der Konstruktion, in unseren Werken und im Bereich der Montage? Erfahren Sie hier mehr über Ihre Einstiegsmöglichkeiten und Positionen bei GOLDBECK. Wenn Sie daran mitwirken wollen, wie aus CAD-Entwürfen Elemente unserer GOLDBECK Bausysteme werden und wie aus Einzelteilen die Gerüste für Gebäude entstehen, dann sind Sie in diesem Bereich genau richtig.

Zur Stellensuche

Konstruktion

Unsere Stahl- und Metallbaukonstrukteure erstellen die Detail- und Werkstattpläne für die Herstellung unserer Bauelemente. Zudem verfassen sie Montagepläne für die GOLDBECK Monteure. Doch ihr Aufgabengebiet umfasst noch mehr: Neben der Konstruktion, technischen Klärung und statischen Vordimensionierung gehört auch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Systemlösungen dazu. Die direkte Kommunikation mit den Mitarbeitern in der Produktion ist für sie wichtig.

Produktion

Auf Basis der Konstruktionspläne fertigen unsere Produktionsmitarbeiter und Vorarbeiter Systembauteile aus Beton, Stahl und Aluminium. Unsere modernen Produktionsanlagen sind maßgeschneidert und punkten mit schneller Umsetzung. Unsere Meister sichern die termingerechte Fertigstellung von Stahlträgern, Fenstern, Türen und Betonelementen. Veränderungen und Weiterentwicklungen unserer Produktionsanlagen planen und realisieren unsere Projektingenieure. Damit tragen sie zur langfristigen Weiterentwicklung unserer Produktionsprozesse bei. Als wichtige Schnittstelle zwischen Werk und Niederlassung erstellen unsere Werkskaufleute die Prognosen von Fertigungskosten und nehmen sämtliche betriebswirtschaftlichen Aufgaben in den Werken wahr.

"Ich schätze das entgegengebrachte Vertrauen in mein Handeln."
Benjamin Kassing | Fertigungsleiter und GOLDBECKer seit 2008

Montage

Um die Koordination der Montage kümmern sich unsere Projektleiter Montage. Zu ihrem Tätigkeitsbereich gehören Vergabe, Abwicklung und Abrechnung von externen Montagearbeiten. Sie bereiten in Abstimmung mit anderen Projektbeteiligten unsere Baustellen vor und unterstützen die Bau- und Projektleiter (siehe Abwicklung) der Niederlassungen. Zudem koordinieren sie unsere Monteure und Richtmeister, die die plangemäße Montage der GOLDBECK Bau- und Betonelemente vor Ort ausführen.